Sie sind hier: Aktuelles > 
24.10.2021 : 14:26

Herzlich willkommen auf den Seiten der Verkehrswacht Bodenseekreis e. V.

 

Verkehrssicherheitsarbeit kann auch wieder starten!



Auch die Ehrenamtlichen der Verkehrswacht Bodenseekreis e.V. mussten lange darauf warten. Corona-bedingt waren auch Verkehrssicherheitsaktionen öffentlich nicht mehr möglich. Nun geht es aber wieder weiter!
Beim Start der Sommer-IBO 2021 war auch die Verkehrswacht mit einem Ausstellungsstand in erfolgreicher, jahrelanger Kooperation mit der Polizei vertreten. Gemeinsam mit Verkehrspräventionsbeamten/*innen des Polizeipräsidiums Ravensburg informierten die ehrenamtlich tätigen Moderatoren/*innen der Verkehrswacht Bodenseekreis im Rahmen der bundesweiten Aktion „Fahr-Rad…aber sicher!“ zu den Themen „Fahrrad/Pedelec/E-Bike/Radhelm u.ä.“
Aufgrund der Unfallzahlen und der Tatsache, dass sich sehr viele Fahrradunfälle selbstverschuldet und ohne Fremdbeteiligung ereignen, ging es beim Messeauftritt um Regelkonformität, Rücksicht, Reaktionsfähigkeit, Sehvermögen, Beeinträchtigung durch Alkohol/Medikamente, vorausschauendes Fahren, angepasste Geschwindigkeit, sicheres Abbiegen, Ablenkung und sicheres Beherrschen des Fahrrads/Pedelecs. Aber auch die Sichtbarkeit des Radfahrers und des Fahrrads/Pedelecs bei schlechten Licht- und Sichtverhältnissen wurden hier zur Unfallvermeidung präsentiert. Aufklärung über die Schutzfunktion des Fahrradhelms mit Beratung zur Wahl des richtigen Fahrradhelms und Einstellung zum richtigen Sitz sowie die Erinnerung an eine Vorbildfunktion von erwachsenen Radfahrern rundeten das Aktions- und Informationsangebot ab.
Anschaulich präsentiert wurde das praktische Angebot mit aktuellen Fahrradhelmen, die zum richtigen Tragen und Einstellen informierten und animierten - ganz aktuell wurde ein aufblasbarer Fahrradhelm der Marke "Hövding" mit Notrufsystem präsentiert.
Eine Fahrt auf dem Pedelec-Fahrsimulator, ein Verkehrs-Quiz mit aktuellen Fragen zur Fahrrad- /Helm-/Verkehrssicherheit sowie das Erkennen von Gefahren auf einem Wimmelbild für Kinder rundeten das Angebot der Verkehrswacht / Polizei ab.

Weitere Aktionen sind geplant auf der Landesgartenschau in Überlingen und bei den Internationalen Verkehrssicherheitstagen im Ravensburger Spieleland sowie einem Pedelec-Sicherheitstraining mit der Polizei und weiteren Partnern in der Jugendverkehrsschule in Friedrichshafen.